Vereinsgeschichte

Im Jahr 1993 wurde auf Initiative der Stadt Langenhagen das „Komitee Langenhagener Kulturfestival 1995″ ins Leben gerufen. Sowohl Gerda Negraßus wie auch Arnold Engelke waren aktiv in diesem Komitee und gründeten schon während der Vorbereitung dieses 1 .Langenhagener Kulturfestivals am 2. November 1994 den Kulturring Langenhagen e.V.

Dieser Zusammenschluss von Vereinen, Gruppen und Einzelpersonen aus Langenhagen bündelt, gestaltet und macht das vielseitige kulturelle Engagement öffentlich sichtbar und erlebbar. Gerda Negraßus war von Beginn an die 1 .Vorsitzende des Vereins und blieb dies bis August 2015. Sie hat somit ehrenamtlich das kulturelle Leben in Langenhagen entscheidend mitgeprägt und ist jetzt weiterhin im Beirat und als Ehrenvorsitzende des Vereins aktiv.

Für manche Besucher und Besucherinnen können die Konzerte und Vorstellungen Anlass sein, selber Mitglied eines der Vereine zu werden. Langenhagener Vereine, Gruppen und Einzeldarsteller, die sich mit der Pflege der Kunst, der Heimatkunde oder anderer kultureller und künstlerischer Aktivitäten befassen, sind herzlich willkommen als Mitglieder im Kulturring und können zukünftige Programme mitgestalten.

Kontakt
close slider

Kontakformular

Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht. Wir werden uns schnellstens bei Ihnen melden.


Wie können wir Ihnen helfen?

ImpressumDatenschutzKulturfestival 2018